wegweisendes coaching
 7. Januar 2015

Gönn dir eine kleine Auszeit…

One Moment Meditation.

Es braucht nicht erst ein Schweige-Seminar im Kloster oder stundenlanges meditieren, um ruhiger, ausgeglichener und entspannter zu werden. Gönn Dir jetzt sofort die „One Moment Meditation“ und nutze einen kleinen Moment, um in kürzester Zeit ein wenig aufzutanken, zu entspannen, Stress abzubauen und Dich wieder wacher zu fühlen. Probier es gleich mal aus… :-)

Vielen Dank an Martin Boroson für diese schöne Idee…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte tragen Sie die gesuchte Zahl in das Kästchen *