Methoden

Meine methodische Schatztruhe

Methodische Vielfalt und ein ganzheitlicher Beratungsansatz sind ein spezielles Merkmal meines Coachings. Mein Methodenrepertoire vertiefe und erweitere ich in regelmäßigen Aus- und Weiterbildungen bei renommierten Instituten und setze es seit über 15 Jahren in der täglichen Arbeit erfolgreich ein.

Systemische vor allem lösungsorientierte Fragentechniken sind in meinem Coaching wertvolle Tools zur Reflexion des Verhaltens bzw. eigener Sichtweisen und helfen die Beziehungsdynamik zwischen verschiedenen Personen (Familie, Berufsumfeld) zu klären. Ich schätze systemische Fragetechniken sehr als wirkungsvollem Element, da sie rasch helfen neue Perspektiven zu öffnen, bisherige Sichtweise differenzierter zu betrachten und stimmige Lösungsideen zu entwickeln.

Als besonders wirksam für erfolgreiche private oder berufliche Veränderungsarbeit und Steigerung der Lebensfreude meiner Klientinnen und Klienten haben sich außerdem u.a. folgende erprobte Methoden erwiesen:

Mein Methodenkoffer

  • Wingwave-Coaching (Eilert-Institut, Berlin)
  • The Work of Byron Katie (vtw)
  • Lösungsfokussierte Kurzzeitberatung (Steve de Shazer, ILK Bielefeld)
  • NLP – Neurolinguistisches Programmieren (DVNLP)
  • Hypnosystemische Kommunikation (Milton Erickson Institut)
  • Systemisches Coaching (ICA/ECA, Metaforum Berlin)
  • Arbeit mit dem Inneren Team (Schulz von Thun)
  • Zürcher Ressourcen-Modell

Nicht zuletzt ist Humor für mich ein sehr zentraler Schlüssel im Rahmen einer vertrauensvollen, wertschätzenden und ressourcenstärkenden Zusammenarbeit. Ich freue mich auf Sie!

Ablauf / Honorar

Hier erfahren Sie mehr zum Ablauf des Coaching und zu den aktuellen Tarifen.

Es ist ganz einfach immer auf dem Laufenden zu bleiben:

Holen Sie sich frische Impulse per Newsletter.