wegweisendes coaching
 10. April 2015

Beziehungsprobleme gibt es nicht….

Das Leben könnte so einfach sein, wenn es nicht die lieben Mitmenschen gäbe, die uns stressen…Wie oft sagst Du „ja“ und ärgerst Dich anschließend darüber, weil Du eigentlich etwas Anderes wolltest? Was hält Dich davon ab, Deinen Mitmenschen klar zu kommunizieren, was Du willst und brauchst? Wenn Du immer wieder irritiert bist über Deine Familie, Deinen Partner oder Partnerin, Deine Kollegen oder Mitarbeiter, dann ist diese Seminarwoche auf Mallorca genau das Richtige für dich.

Beziehungsprobleme – gibt es nicht

21. – 27. Juni 2015 (mit Kerstin Eßer)
Seminardauer: 5 Tage auf Mallorca

 
Besonders gefällt mir an diesem Seminar der kleine vertraute Rahmen durch eine maximale Teilnehmerzahl max. von 6-8 Personen. Dieser exklusive, intime Rahmen in einer wunderschönen, ländlichen Umgebung auf Mallorca ermöglicht eine sehr persönliche Atmosphäre und viel Raum für die eigenen Themen und heilende Selbsterkenntnis. Du wohnst in dieser Seminarwoche auf einer landestypischen Finca. Alle Zimmer sind individuell und mit vielen liebevollen Details eingerichtet. Ein Garten mit Baumbestand und Pool, ruhige Plätze zum Zurückziehen, ein wunderbarer Gastgeber und mediterranes Essen tragen dazu bei, ganz bei sich selbst anzukommen, sich intensiv mit den eigenen Themen zu beschäftigen und die Seele baumeln zu lassen.

Rahmen:
Anreisetag: Sonntag, 21. Juni 2015 – ab 11.00 Uhr
Abreisetag: Samstag, 27. Juni 2015 – bis 13.00 Uhr

Seminargebühren: 850,00€ zzgl. Essen (150,00€ Vollverpflegung) und Unterkunft (240,00€ im DZ)

Dieses Seminar wird vom Verband für The Work of Byron Katie (vtw) mit 5 Tagen auf die Anerkennung als Coach für The Work (vtw) angerechnet.

Trainerin: Kerstin Eßer

Hier kannst Du Dich informieren und anmelden!
Meine Kollegin Kerstin Eßer vom Ifapp Mallorca, die dieses Seminar leitet, freut sich sehr auf Dich!

 

IMG-20140907-WA0000_01_8cf5e211cb kerstinundangela_ed2c0107c5 DSC_0054_06d1a82291 IMG_9827_70183f2adf DSC_0039_01_918f16a592

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte tragen Sie die gesuchte Zahl in das Kästchen *